Dr. med. Michael Igel MBA
Nebenwirkungen von Arzneimitteln
Nebenwirkungen von Arzneimitteln

Nebenwirkungen von Arzneimitteln

Es liegt in der Natur der Sache: eine Wirkung kann erwünscht, aber auch unerwünscht sein.

So gesehen bemüht sich die Arzneimittelforschung, die erwünschten von den unerwünschten Wirkungen abzutrennen und nennt letztere Nebenwirkung bzw. UAW (unerwünschte Arzneimittel-Wirkung).

Das Wissen der Nebenwirkungen fasst die Klinische Pharmakologie zusammen und insbesondere die Wechselwirkungen und Interaktionen bei der gleichzeitigen Anwendung mehrerer Medikamente gilt es individuell zu berücksichtigen.

Spezielle Datenbanken zu den Wirkungen, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen geben einen umfassenden Überblick über das vorhandene Wissen zu über 55.000 Arzneimitteln, die in Deutschland zugelassen sind.

Dieses Wissen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung und besprechen mit Ihnen die Vor- und Nachteile Ihrer Arzneimitteltherapie und mögliche Alternativen.