Dr. med. Michael Igel MBA

Chronische Infektionen / Autoimmunerkrankungen / Polymyalgien

Chronische Infektion, verursacht z.B. durch Borrelien und Chlamydien, Autoimmunerkrankungen wie rheumatoide Arthritis und Hashimoto-Thyreoiditis sowie nur unzureichend definierbare Krankheitsbilder wie z.B. Polymyalgia rheumatica können Patienten massiv behindern und leider auch in die Ecke der Hypochonder drängen.

Deshalb ist es wichtig, eine eindeutige Diagnose zu stellen und die Befunde mit objektiver Diagnostik wissenschaftlich abzusichern!

Leider stehen in den meisten Fällen keine spezifischen Medikamente zur Verfügung und doch profitieren zahlreiche Patienten von einer immun-modulatorischen Therapie, die das körpereigene Immunsystem reduziert und fehlende Immunglobuline substituiert, so dass eine Linderung der Symptome spürbar ist.