Dr. med. Michael Igel MBA
Elektrolyte / Spurenelemente: Mineralienhaushalt analysieren
Elektrolyte / Spurenelemente: Mineralienhaushalt analysieren

Elektrolyte / Spurenelemente: Mineralienhaushalt analysieren

Elektrolyte wie z.B. Natrium, Chlorid, Kalium, Calcium, Magnesium und Spurenelemente wie z.B. Selen, Zink, Eisen, Kupfer, Cobald sind essentiell für alle unsere Körperfunktionen.

Sobald eine Veränderung der Konzentration dieser Elemente vorliegt, resultieren zunächst Empfindungsstörungen und eine erhöhte Anfälligkeit für Erkrankungen. Bei stärkeren Abweichungen entwickeln sich massive Störungen der Zellfunktion, die zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie z.B. Herzrhythmusstörungen und Nervenschädigungen führen.

Um diesen Fehlfunktionen vorzubeugen analysieren wir den Mineralienhaushalt, messen dazu das Verhältnis von Säuren zu Basen und korrigieren die Abweichungen wenn möglich durch Tablettengabe und falls notwendig auch mittels Infusionen der einzelnen Elemente.