Dr. med. Michael Igel MBA
Multiple Chemikalien Sensitivität / MCS-Syndrom
Multiple Chemikalien Sensitivität / MCS-Syndrom

Multiple Chemikalien Sensitivität / MCS-Syndrom

Unter dem Begriff "Multiple Chemikalien Sensitivität" (abgekürzt MCS vom Englischen: Multiple Chemical Sensitivity / MCS-Syndrom) versteht man eine vielfache Chemikalienunverträglichkeit.

Das Beschwerdebild äußert sich mit sehr starken Unverträglichkeiten gegenüber Chemikalien, Duftstoffen, Lösemitteln, Metallen und Abgasen, und das teils schon in jeweils sehr niedriger Konzentration.

Zur Analyse der Chemikalien, die ursächlich für das MCS sind, verwenden wir Screening-Untersuchungen aus Blut, Urin, Haaren und zusätzlich können auch Umwelt-/Raumluftmessungen durchgeführt werden.

Da die Anerkennung von MCS häufig problematisch ist, bieten wir Ihnen zusätzlich zu der medizinischen Hilfe auch gutachterliche Unterstützung, um Ihre Rechtsansprüche z.B. gegenüber Trägern von Sozialkassen und Versicherungen durchzusetzen.