Dr. med. Michael Igel MBA

Reisemedizin, Impfungen und Reiseapotheke

Vor einer Auslandsreise sollte frau/man sich nicht alleine nur vom Reisebüro beraten lassen, denn oftmals ist die medizinsiche Versorgung vor Ort nicht optimal und Medikamente nicht oder nur schlecht verfügbar.

Auch sollte der aktuelle Impfstatus, alle Empfehlungen zu Impfungen des Reiselandes und die Informationen des Auswärtigen Amtes berücksichtigt werden.

Wir stellen Ihnen dazu alle erforderlichen Medikamente des täglichen Gebrauchs und der speziellen "Landes-Reise-Apotheke" zusammen und selbstverständlich dazu auch die entsprechenden internationalen Zoll- und Behördenbescheinigungen.

Alle für die Reise relevanten Information von "A wie Affenpocken" über "Malaria" bis hin zu "Z wie Zystizerkose" stellen wir Ihnen zur Verfügung und sorgen dafür, dass Sie sich ganz auf Ihre Reise / Urlaub konzentrieren können und für evtl. medizinische Probleme bestens gewappnet sind.

Also dann: viel Freude und nix wie weg - ab in den Urlaub!